Beursreview 2019

Electric & Hybrid Marine World Expo 2019 als beste Messe bisher gefeiert!

Mit einem neuen Rekord von über 130 Ausstellungsstücken und mehr als 40 informativen Konferenzvorträgen ging die sechste Electric & Hybrid Marine World Expo letzte Woche mit großem Erfolg zu Ende. Die jährliche Veranstaltung hatte über drei Tage hinweg tausende von Teilnehmern in das Amsterdam RAI gelockt.

Tatsächlich war die weltweit einzige Messe, die speziell für Elektro- und Hybridtechnologien und Komponenten zur Aufladung und zum Antrieb in der Schifffahrt konzipiert ist, Anlass für die Vorstellung von mehr brandneuen, innovativen Produkten als je zuvor. Zudem wurden auf der Messe zahlreiche spannende Projekte und Investitionen live bekanntgegeben.

Letztere umfassten unter anderem eine von Nidec ASI eingeführte neue Lithium-Ionen-Batterie für die Antriebssysteme großer und mittelgroßer Schiffe. Unter einer Vielzahl maßgefertigter technologischer Geräte ist an erster Stelle das Single-Large-String-Modul hervorzuheben, das die in Batteriepaketen erforderliche Anzahl von Modulen sowie von DC-DC- und DC-AC-Wandlern reduzieren soll.

Interviews


Corvus Energy



Danfoss Editron



DNV GL



EAS Batteries



EST-Floattech



Forsee Power



Kohler Power Systems and Leonardo DRS



Kongsberg Maritime



Kongsberg Digital



Leclanché



Lithium Werks



MTU Friedrichshafen



Navtek Naval Technologies



Phinergy Marine



Veth Propulsion



Wärtsilä



WhisperPower


Zukünftige Messe: Electric & Hybrid Marine World Expo 2020, Juni 23, 24, 25, 2020, Halle 12, RAI Amsterdam, Niederlande