Aussteller-Pressemitteilungen


Torqeedo liefert elektrischen Antrieb für das neue Viking LifeCraft

Torqeedo hat ein elektrisches Spezial-Antriebssystem mit hohem Schub für das neue LifeCraft-Rettungsboot von Viking entwickelt, das die sichere Evakuierung von Hunderten von Passagieren von Schiffen auf See beschleunigen soll.



Das 203 Personen fassende LifeCraft ist ein motorisiertes aufblasbares Boot, das für den Einsatz von einer bordeigenen Lager- und Startstation aus konzipiert wurde. Die Passagiere gelangen über Fluchtrutschen in die Boote. Sobald jedes Boot voll beladen ist, manövriert die Besatzung es mit Hilfe der Elektromotoren in einen sicheren Abstand zum Schiff.



Jedes Schiff verfügt über vier elektrische Pod-Antriebe vom Typ Cruise 4.0, die von Lithium-Ionen-Akkus Power 24-3500 in 48-V-Bänken angetrieben werden. An jeder Ecke des Bootes ist jeweils ein Motor eingebaut, die alle in einem integrierten Energieüberwachungssystem vernetzt sind.



Laut Torqeedo ist das elektrische Antriebssystem „eine Schlüsseltechnologie für das selbstfahrende aufblasbare Rettungswasserfahrzeug, da kein häufiger Zugang zu Kraftstoff, Öl und Zündsystemen für eine Wartung bei Lagerung an Bord erforderlich ist. Dadurch können die Elektromotoren und Akkus in die kompakte, selbstaufblasende Konstruktion integriert werden“.



Im Oktober absolvierten die Elektroboote erfolgreich See-Tests unter schwierigen Wetterbedingungen. Die vom DNV GL begleiteten und genehmigten Tests fanden in der Nordsee statt. Die Wellenhöhen lagen zwischen 3,6 und 4,6 m, mit Spitzen von bis zu 10 m – 50 % über den vorgeschriebenen Testanforderungen für schwierige Wetterbedingungen. Es wurden Windböen von bis zu 18 m/s registriert.



Die Boote wurden zu Wasser gelassen und entlang der Wetter- und Lee-Seite des Schiffs manövriert, um deren Fähigkeit zu Rettungseinsätzen am erforderlichen Ort zu bewerten. Zudem wurde über einen Zeitraum von 24 Stunden ein kontrollierter Drifttest durchgeführt, bei dem keine Schäden an den Booten entstanden.



„Das neue LifeCraft von Viking ist wirklich innovativ und bietet den Betreibern von Passagierschiffen überzeugende Vorteile. Es war eine Freude, an der Entwicklung teilzunehmen“, sagte Dr. Christoph Ballin, Mitbegründer und CEO von Torqeedo.



Das LifeCraft-Rettungsboot von Viking wurde am 8. März von der dänischen Schifffahrtsbehörde aufgrund der Erfüllung der Anforderungen als Ersatz für herkömmliche Rettungsboote auf Passagierschiffen genehmigt.

- May 2019

Zurück zu den Nachrichten


Zukünftige Messe: Electric & Hybrid Marine World Expo 2020, Juni 23, 24, 25, 2020, Halle 12, RAI Amsterdam, Niederlande