Aussteller-Pressemitteilungen


Hybridantriebssystem von ABC erhält neue Bureau-Veritas-Einstufung

Die Anglo Belgian Corporation (ABC), ein führender europäischer Hersteller mittelschnell drehender Verbrennungsmaschinen, hat die Genehmigung und eine neue Einstufung des Bureau Veritas (BV) für seine Hybridantriebslösungen erhalten.

Die Genehmigung, die auch die neue – im Juli bekanntgegebene – Elektro-Hybrid-Einstufung des BV einschließt, ermöglicht es dem Unternehmen, serielle Hybridantriebssysteme mit verschiedenen Optionen – wie Hauptmaschinen, kompletten Generatorsätzen, Energiemanagementsystemen, alternativen Energiequellen und kompletten Antriebspaketen – für Arbeitsschiffe anzubieten. Somit bieten die Antriebssysteme von ABC die drei in der neuen BV-Einstufung beschriebenen Modi an, nämlich PM (Power Management Mode – Energiemanagementmodus), PB (Power Backup Mode – Energiereservemodus) und ZE (Zero Emission Mode – emissionsfreier Modus)

Herman Spilker (Abteilungsleiter, nordeuropäische Zone, Bureau Veritas) freute sich: „Es handelt sich um die erste Vergabe unserer Elektro-Hybrid-Einstufung, und wir freuen uns, ABC bei der Entwicklung einer innovativen Antriebslösung unterstützen zu können. Wir gehen davon aus, dass die Leistung, Flexibilität und Nachhaltigkeit der ABC-Hybridlösungen die Anforderungen ihrer Kunden erfüllen werden.“

Die Hybridsysteme von ABC sollen zunächst in Schleppern, Versorgungsschiffen, Schubbooten, Offshore-Versorgungsschiffen, Plattformversorgungsschiffen usw. zum Einsatz kommen. Dank der Kombination aus mechanischen und/oder elektrischen Antriebssystemen (bis zu 15 MW) eignen sich die Produkte des Unternehmens auch für Binnenschiffe, Küstenschiffe, Container-Feederschiffe, Baggerschiffe und militärische Anwendungen.

- November 2017

Zurück zu den Nachrichten


Zukünftige Messe: Electric & Hybrid Marine World Expo 2020, Juni 23, 24, 25, 2020, Halle 12, RAI Amsterdam, Niederlande