Aussteller-Pressemitteilungen


Corvus Energy wird erste Hybrid-PSVs im Golf von Mexiko mit Strom versorgen

Corvus Energy wurde von Seacor Marine und Kongsberg Maritime für die Lieferung von Energiespeichersystemen (ESS) auf Li-Ionen-Basis für vier Plattformversorgungsschiffe (PSVs) ausgewählt, die mit Hybridantriebssystemen nachgerüstet werden. Das Orca Energy ESS von Corvus wird das Stromnetz des Antriebssystems und des dynamischen Positionierungssystems jedes PSV mit Strom versorgen.



Alle vier PSVs sind Eigentum von Mantenimiento Express Marítimo SAPI de CV (MEXMAR), dem Joint Venture von Seacor Marine in Mexiko. Ein Corvus Orca ESS wird zuerst in das PSV Seacor Maya eingebaut, dessen Nachrüstung voraussichtlich in diesem Februar abgeschlossen wird. Bis Juli 2018 wird die Hybrid-Nachrüstung an drei weiteren in Mexiko liegenden Seacor-Schiffen abgeschlossen: Seacor Azteca, Seacor Warrior und Seacor Viking. Bei typischen Schiffsoperationen werden die Akkus genutzt, damit bei Vorgängen wie der dynamischen Positionierung eine Leistungsreserve zur Verfügung steht. Zudem dienen sie als Unterstützung beim Spitzenlastausgleich.



„Wir sind überzeugt von den positiven Auswirkungen des Corvus Orca ESS auf den Energieverbrauch und die Sicherheit der Seacor Maya, und wir möchten die Umrüstung weiterer Schiffe von uns auf diese einzigartige, umweltfreundliche und überaus effiziente Energieversorgungslösung bald in Angriff nehmen“, so Tim Clerc, Technikleiter bei Seacor Marine.

- February 2018

Zurück zu den Nachrichten


Zukünftige Messe: Electric & Hybrid Marine World Expo 2020, Juni 23, 24, 25, 2020, Halle 12, RAI Amsterdam, Niederlande