Wir freuen uns, anlässlich der Electric & Hybrid Marine World Expo (bereits zum sechsten Mal) die Electric & Hybrid Marine Awards zu vergeben. In einer Live-Zeremonie werden die weltbesten Ingenieure, Innovationen und Produkte im Bereich Elektro- und Hybridantriebe in der Schifffahrt ausgezeichnet.

Die Electric & Hybrid Marine Awards werden von einer Jury vergeben, zu der weltweit führende Schifffahrtsjournalisten, Branchenexperten und Akademiker gehören. Sie zählen zu den begehrtesten Auszeichnungen der Schifffahrtsbranche. Die diesjährige Live-Zeremonie findet am Donnerstag, den 27. Juni, um 13:00 Uhr in der Messehalle statt.

Awards 2019 – Kandidaten


Lieferant des Jahres

  • Corvus Energy
  • Lithium Werks
  • Leclanché
  • Danfoss
  • EST-Floattech

Entwicklungsteam des Jahres

  • Schiffsbautechnik-Team, GE Power Conversion
  • Entwicklungsteam – Hybrid-Lastkahn Natalia, Hybrid Marine
  • Testteam – elektrisches Freifall-Rettungsboot, Verhoef
  • Testteam – elektrisches aufblasbares Rettungswasserfahrzeug, Viking

Antriebssystem-Hersteller des Jahres

  • Kongsberg
  • ABB
  • Siemens
  • Wärtsilä
  • Veth Propulsion

Innovation des Jahres

  • Hybrides Inboard Performance System (IPS) von Volvo Penta
  • Robotergestütztes und digitalisiertes Werk für Batteriemodule von Siemens
  • Lithium-Ionen-Energiespeichersystem SAVe Energy von Kongsberg
  • Wärtsilä Hybrid Centre von Wärtsilä
  • 100-kW-Pod-Elektromotor AZ von Fischer Panda
  • Batteriesystem EASy für die Schifffahrt von EAS Batteries
  • Elektrisches 2-MW-Brennstoffzellensystem für die Schifffahrt von Nedstack und GE

Elektro- und Hybridantriebssystem des Jahres

  • Stena Jutlandica, eine dieselelektrische Personen- und Fahrzeugfähre der Stena Line
  • Sendo Liner, ein dieselelektrisches Binnenschiff von Sendo Shipping
  • ORC 136.HY, ein dieselelektrisches Lotsenboot der Port of London Authority
  • LifeCraft, ein elektrisches aufblasbares Rettungswasserfahrzeug von Viking Life-Saving Equipment
  • Tycho Brahe und Aurora, batterieelektrische Personen- und Fahrzeugfähren von ForSea
  • OV Ryvingen, ein dieselelektrisches multifunktionales Arbeitsschiff der Norwegian Coastal Administration

Jury 2019


Michel Gonlag Owner, De Binnenvaartkrant
Richard Halfhide Editor, The Naval Architect / Marine Power & Propulsion
John O’Malley Founder, Marine Link
Przemek Myszka Editor-in-chief, Baltic Press and Harbours Review
Jack O’Connell Senior editor, The Maritime Executive
Martyn Lasek Editor, Ship & Bunker
Simon Enticknap Editor, Marine Business
John Snyder Editor-in-chief and publisher, Marine Log
Krischan Förster Chief editor, Hansa International Maritime Journal
Glen Watson Editor-in-chief, Asia-Pacific Boating
Rich Miller Managing editor, Professional Mariner and American Ship Review
Douglas R. Kelly Editor, Marine Technology, The Society of Naval Architects and Marine Engineers
Narve Mjøs Director of battery services and projects, DNV GL’s Maritime Advisory
Roald Evensen Journalist, Maritimt Magasin
Fulya Tekin Editor-in-chief, SeaNews Turkey
Williem de Jong Senior editor, SWZ Maritime
Martin Uhlenfeldt Chief editor, Maritime Denmark
David Conn Journalist, Western Mariner
Neil Baird Founder, Ausmarine and Work Boat World
Leo Ryan Editor, Maritime Magazine
Sam Chambers Editorial director, Asia Shipping Media
Stevie Knight Maritime journalist, The Motorship, Breakbulk, Port Strategy, Boating Business, Maritime Journal, GreenPort
Viktor Efimove Editor-in-chief, Maritime Market
Steve Chalmers Editor, Boat Owner Middle East
Chris Phillips Managing editor, Pacific Maritime
Tim Thomas Technical editor, The Superyacht Group
Mike Grinter Editor, Asia Maritime
Victor Billet Editor, Maritimes magazine
Michael Starling Editor, Maritime & Ports Middle East
Gavin Lipsith Editor, The Motorship
Jake Frith Editor, Maritime Journal
Charles van den Oosterkamp CEO, Yellow & Finch Publishers
Felicity Landon Freelance journalist, Seatrade Global, Maritime Executive, Port Strategy, Lloyd’s List
Noboru Ueda Former chairman and president, ClassNK
Dr George Papalambrou Lecturer, school of naval architecture and marine engineering, National Technical University of Athens
Org Nieuwoudt Director, Raubicon Engineers
Marilyn Mower Books editor, Boat International
Ladd Borne Editor-in-chief, Ocean News & Technology
Jonathan Lee Editor, Boating Business

Beurteilungskriterien


Zulieferer des Jahres

Die Jury wurde gebeten, für das Unternehmen zu stimmen, das ihrer Meinung nach in den letzten 12 Monaten den größten Beitrag für die Branche geleistet hat. Die Zulieferer wurden nicht nur hinsichtlich Produktinnovationen beurteilt, sondern auch bezüglich Rentabilität und kommerziellem Erfolg, wozu auch die Identifikation und Gründung neuer Fertigungsstandorte und FuE-Zentren sowie das Gewinnen neuer Aufträge gehören.

Entwicklungsteam des Jahres

Die Jury wurde gebeten, für ein Team zu stimmen, das in den letzten 12 Monaten den größten Beitrag zur Weiterentwicklung der elektrischen und hybriden Schiffsantriebstechnik geleistet hat.

Innovation des Jahres

Die Jury wurde gebeten, ausschließlich für wegweisende Technologien bzw. technische Innovationen zu stimmen, die ihrer Meinung nach Grenzen überschritten und dazu beigetragen haben, Elektro- und Hybridantriebe zu ermöglichen.

Antriebssystem-Hersteller des Jahres

Die Jury wurde gebeten, für das Unternehmen zu stimmen, das ihrer Meinung nach in den letzten 12 Monaten den größten Beitrag für die Branche geleistet hat. Die Hersteller wurden nicht nur hinsichtlich Produktinnovationen beurteilt, sondern auch bezüglich Rentabilität und kommerziellem Erfolg, wozu auch die Identifikation und Gründung neuer Fertigungsstandorte und FuE-Zentren sowie das Gewinnen neuer Aufträge gehören.

Elektro- und Hybridantriebssystem des Jahres

Die Jury wurde gebeten, für das beste vollständige Elektro- und Hybridantriebssystem zu stimmen, das in den letzten 12 Monaten auf den Markt gebracht wurde und einen Beitrag zu saubereren und effizienteren Schiffsantrieben leistet. Weitere Kriterien waren Erfindergeist und die Höhe der finanziellen Investition.



Preisträger

2018

Zulieferer des Jahres: Corvus Energy
Antriebssystem-Hersteller des Jahres: Wärtsilä
Innovation des Jahres: BlueIsles Solar Microgrid Dock by PowerDocks
Entwicklungsteam des Jahres: Entwicklungsteam des Electronic-Bus-Link-Schalters, The Switch
Elektro- und Hybridantriebssystem des Jahres: Dieselelektrische Roll-on-Roll-off-Passagier-/Autofähre Elektra von FinFerries



TERMINE IN IHREN E-KALENDER ODER GOOGLE-KALENDER EINTRAGEN

25., 26., 27. Juni 2019

Electric & Hybrid Marine Technology International

INSCRIVEZ-VOUS AU MAGAZINE GRATUITEMENT!

Zukünftige Messe: Electric & Hybrid Marine World Expo 2020, Juni 23, 24, 25, 2020, Halle 12, RAI Amsterdam, Niederlande