Preisträger 2017

Auf der Ausstellung im letzten Jahr wurden zum vierten Mal die Electric & Hybrid Marine Awards vergeben. Bei dieser Zeremonie wurden die weltbesten Ingenieure, Innovationen und Produkte im Bereich Elektro und Hybrid in der Schifffahrt ausgezeichnet.

Die Electric & Hybrid Marine Awards werden von einer Jury vergeben, zu der weltweit führende Schifffahrtsjournalisten, Branchenexperten und Akademiker gehören. Sie zählen zu den begehrtesten Auszeichnungen der Schifffahrtsbranche.



Corvus Energy

Zulieferer

Tor Øyvin Aa

Chefingenieur

Orca Energy ESS

Innovation

ABB

Antriebssystem-Hersteller

BB Green

Elektro- und Hybridantriebssystem


Jury 2017


Michel Gonlag Inhaber, De Binnenvaartkrant
Richard Halfhide Redakteur, The Naval Architect / Marine Power & Propulsion
John O’Malley Gründer, Marine Link
Przemek Myszka Chefredakteur, Baltic Press und Harbours Review
Jack O’Connell Leitender Redakteur, The Maritime Executive
Martyn Lasek Redakteur, Ship & Bunker
Simon Enticknap Redakteur, Marine Business
John Snyder Chefredakteur und Herausgeber, Marine Log
Krischan Förster Chefredakteur, Hansa International Maritime Journal
Glen Watson Chefredakteur, Asia-Pacific Boating
Rich Miller Leitender Redakteur, Professional Mariner und American Ship Review
Douglas R. Kelly Redakteur, Marine Technology, The Society of Naval Architects and Marine Engineers
Jan-Erik Räsänen Leiter Neue Technologien, Foreship
Narve Mjøs Direktor Akkuservices und -projekte, Maritime Advisory von DNV GL
Roald Evensen Journalist, Maritimt Magasin
Fulya Tekin Chefredakteur, SeaNews Turkey
Williem de Jong Leitender Redakteur, SWZ Maritime
Martin Uhlenfeldt Chefredakteur, Maritime Denmark
David Conn Journalist, Western Mariner
Neil Baird Gründer, Ausmarine und Work Boat World
Leo Ryan Redakteur, Maritime Magazine
Sam Chambers Programmleiter, Asia Shipping Media
Stevie Knight Schifffahrtsjournalist, The Motorship, Breakbulk, Port Strategy, Boating Business, Maritime Journal, GreenPort
Viktor Efimove Chefredakteur, Maritime Market
Steve Chalmers Redakteur, Boat Owner Middle East
Chris Phillips Leitender Redakteur, Pacific Maritime
Tim Thomas Technischer Redakteur, The Superyacht Group
Mike Grinter Redakteur, Asia Maritime
Victor Billet Redakteur, Maritimes Magazine
Michael Starling Redakteur, Maritime & Ports Middle East
Gavin Lipsith Redakteur, The Motorship
Jake Frith Redakteur, Maritime Journal
Charles van den Oosterkamp CEO, Yellow & Finch Publishers
Felicity Landon Freelance-Journalistin, Seatrade Global, Maritime Executive, Port Strategy, Lloyd’s List
Noboru Ueda Ehemaliger Vorsitzender und Präsident, ClassNK
Dr. George Papalambrou Dozent, Fakultät für Nautik und Marinetechnik, Nationale Technische Universität Athen
Org Nieuwoudt Direktor, Raubicon Engineers
Marilyn Mower Lektorin, Boat International
Ladd Borne Chefredakteur, Ocean News & Technology
John Haynes Gründer, RIB & High Speed Craft Directory
Gail van den Hanenberg Chefredakteurin, Maritime Holland
Jonathan Lee Redakteur, Boating Business

Beurteilungskriterien


Zulieferer des Jahres

Die Jury wurde gebeten, für das Unternehmen zu stimmen, das ihrer Meinung nach in den letzten 12 Monaten den größten Beitrag für die Branche geleistet hat. Die Zulieferer wurden nicht nur hinsichtlich Produktinnovationen beurteilt, sondern auch bezüglich Rentabilität und kommerziellem Erfolg, wozu auch die Identifikation und Gründung neuer Fertigungsstandorte und FuE-Zentren sowie das Gewinnen neuer Aufträge gehören.

Chefingenieur des Jahres

Die Jury wurde gebeten, für eine Person zu stimmen, die in den letzten 12 Monaten den größten Beitrag zur Weiterentwicklung von Elektro- und Hybridantrieben geleistet hat.

Innovation des Jahres

Die Jury wurde gebeten, ausschließlich für wegweisende Technologien bzw. technische Innovationen zu stimmen, die ihrer Meinung nach Grenzen überschritten und dazu beigetragen haben, Elektro- und Hybridantriebe zu ermöglichen.

Antriebssystem-Hersteller des Jahres

Die Jury wurde gebeten, für das Unternehmen zu stimmen, das ihrer Meinung nach in den letzten 12 Monaten den größten Beitrag für die Branche geleistet hat. Die Hersteller wurden nicht nur hinsichtlich Produktinnovationen beurteilt, sondern auch bezüglich Rentabilität und kommerziellem Erfolg, wozu auch die Identifikation und Gründung neuer Fertigungsstandorte und FuE-Zentren sowie das Gewinnen neuer Aufträge gehören.

Elektro- und Hybridantriebssystem des Jahres

Die Jury wurde gebeten, für das beste vollständige Elektro- und Hybridantriebssystem zu stimmen, das in den letzten 12 Monaten auf den Markt gebracht wurde und einen Beitrag zu saubereren und effizienteren marinen Antrieben leistet. Weitere Kriterien waren Erfindergeist und die Höhe der finanziellen Investition.



Electric & Hybrid Marine Technology International

INSCRIVEZ-VOUS AU MAGAZINE GRATUITEMENT!

BRANCHEN-NEWS VOM APRIL 2018 SIND
JETZT VERFÜGBAR

MEHR ZU LESEN

Zukünftige Messe: Electric & Hybrid Marine World Expo 2019, 25-27 Juni 2019, Halle 12, RAI Amsterdam, Niederlande
Zukünftige Messe: Electric & Hybrid Marine World Expo 2020, 23-25 Juni 2020, Halle 12, RAI Amsterdam, Niederlande